HOME

Datenschutzerkllärung

 

TEAM

 

IMPRESSUM

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck

der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen

der Nutzung dieser Website und der mit ihr verbundenen Onlinepräsenz von unseren Praxen auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffsbestimmungen verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Ferner werden Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Verwendete Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung: jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Anonymisierung/Pseudonymisierung: die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass diese Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

Cookie: Cookies sind kleine Dateien, die auf Geräten der Nutzer zur Speicherung unterschiedlicher Angaben abgelegt werden. "Temporäre Cookies" speichern z. B. den Inhalt eines Warenkorbs oder den Login-Status. Sie werden gelöscht, nachdem ein Nutzer eine Website verlässt und seinen Browser schließt. "Permanente Cookies" speichern oft mehr Information (z. B. über das Online-Verhalten und die Interessen der Nutzer) und bleiben auch nach dem Schließen des Browsers erhalten. "Third-Party-Cookies" kommen von anderen Anbietern (z. B. der Firma Google als Auftragsverarbeiter), die mit dem Websitebetreiber direkt oder indirekt in einem Auftragsverhältnis (Auftragsverarbeitungsvertrag) stehen.

Verantwortlicher: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Auftragsverarbeiter: eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

Verantwortlicher

Praxis für Physiotherapie

Axel Staudenmaier

Oberbettringer Str. 1

73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171 / 60 42 42

E-Mail: mail-physiopraxis@web.de

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen (DSAnpUG-EU / BDSG).

Diese Website wurde nach dem Gebot der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erstellt. Sie

  • verwendet keine Cookies;
  • erfordert keine Registrierung und Anmeldung;
  • enthält keine Webformulare und keinen Blog;
  • bietet kein Newsletter-Abonnement;
  • bindet keine Social Media Plug-Ins ein und
  • verzichtet auf Einsatz von Google Fonts, Google Maps, Google Analytics oder sonstigen Datendiensten.

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung dieser Website grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

 

Hosting und Server Logfiles

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen umfassen folgende Dienstbereiche: Infrastruktur, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheit sowie technische Wartung. Wir benötigen diese Leistungen zum Betrieb dieser Website. Wir und unser Hostinganbieter erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich diese Dienste befinden (über die sogenannten Server Logfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören

  • Name der abgerufenen Webseite und Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp und -version,
  • das Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse und
  • der anfragende Provider.

Diese Zugriffsdaten werden anonymisiert bzw. pseudonymisiert erfaßt und ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich. Und die erhobenen Daten werden getrennt (Gebot der Datentrennung) von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung dieser Website eventuell eingeben, gespeichert.

 

Nutzung von dem Meinungsmeister Homepage bzw. GoLocal Widget

Wir haben auf unserer Website das Meinungsmeister-Widget integriert. Das Widget dient dazu, Ihnen Informationen bzgl. unserer Reputation darzustellen. Über das Meinungsmeister-Widget können Sie per Klick auf eine Gesamtreputationsseite unter www.meinungsmeister.de gelangen, auf der weitere Details einsehbar sind.

Betreibergesellschaft des Meinungsmeister-Widgets ist die GoLocal GmbH & Co. KG, Landsberger Str. 94, 80339 München, Deutschland.

Golocal setzt ein Session-Cookie auf Ihrem System. Das Session-Cookie verschwindet, sobald Sie unsere Website wieder verlassen. Durch jeden Aufruf der Einzelseiten dieser Website, auf welchen das Meinungsmeister-Widget integriert wurde, wird Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch veranlasst, die IP-Adresse und das Datum des Aufrufs zu übertragen. Diese Daten werden nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Meinungsmeister sind unter https://www.meinungsmeister.de/datenschutz/ abrufbar.

 

Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung dieser Website notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht.

Grundsätzlich kann diese Website ohne Angabe und Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

 

Rechte der betroffenen Person

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre von uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken dieser Webseiten widersprechen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen, die Datenverarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

 

 

 

 <

 <

    Physiotherapie Axel Staudenmaier

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung dieser Website und der mit ihr verbundenen Online-präsenz von unseren Praxen auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffsbestimmungen verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrund-verordnung (DSGVO). Ferner werden Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Verwendete Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaft-lichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung: jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personen-bezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Anonymisierung/Pseudonymisierung: die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass diese Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personen-bezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

Cookie: Cookies sind kleine Dateien, die auf Geräten der Nutzer zur Speicherung unterschiedlicher Angaben abgelegt werden. "Temporäre Cookies" speichern z. B. den Inhalt eines Warenkorbs oder den Login-Status. Sie werden gelöscht, nachdem ein Nutzer eine Website verlässt und seinen Browser schließt. "Permanente Cookies" speichern oft mehr Information (z. B. über das Online-Verhalten und die Interessen der Nutzer) und bleiben auch nach dem Schließen des Browsers erhalten. "Third-Party-Cookies" kommen von anderen Anbietern (z. B. der Firma Google als Auftrags-verarbeiter), die mit dem Websitebetreiber direkt oder indirekt in einem Auftragsverhältnis (Auftrags-verarbeitungsvertrag) stehen.

Verantwortlicher: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ent-scheidet.

Auftragsverarbeiter: eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwort-lichen verarbeitet.

 

Verantwortlicher

Praxis für Physiotherapie

Axel Staudenmaier

Oberbettringer Str. 1

73525 Schwäbisch Gmünd

 

Telefon: 07171 / 60 42 42

E-Mail: mail-physiopraxis@web.de

Impressum

 

Erhebung und Verarbeitung personen-bezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutz-bestimmungen (DSAnpUG-EU / BDSG).

Diese Website wurde nach dem Gebot der Daten-vermeidung und Datensparsamkeit erstellt. Sie

  • verwendet keine Cookies;
  • erfordert keine Registrierung und Anmeldung;
  • enthält keine Webformulare und keinen Blog;
  • bietet kein Newsletter-Abonnement;
  • bindet keine Social Media Plug-Ins ein und
  • verzichtet auf Einsatz von Google Fonts, Google Maps, Google Analytics oder sonstigen Daten-diensten.

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung dieser Website grund-sätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

 

Hosting und Server Logfiles

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen umfassen folgende Dienstbereiche: Infra-struktur, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheit sowie technische Wartung. Wir benötigen diese Leistungen zum Betrieb dieser Website. Wir und unser Hostinganbieter erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich diese Dienste befinden (über die sogenannten Server Logfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören

  • Name der abgerufenen Webseite und Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp und -version,
  • das Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse und
  • der anfragende Provider.

Diese Zugriffsdaten werden anonymisiert bzw. pseudo-nymisiert erfaßt und ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich. Und die erhobenen Daten werden getrennt (Gebot der Datentrennung) von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung dieser Website eventuell eingeben, gespeichert.

 

Nutzung von dem Meinungsmeister Homepage bzw. GoLocal Widget

Wir haben auf unserer Website das Meinungsmeister-Widget integriert. Das Widget dient dazu, Ihnen Informationen bzgl. unserer Reputation darzustellen. Über das Meinungsmeister-Widget können Sie auf eine Gesamtreputationsseite unter www.meinungsmeister.de gelangen, auf der weitere Details einsehbar sind.

Betreibergesellschaft des Meinungsmeister-Widgets ist die GoLocal GmbH & Co. KG, Landsberger Str. 94, 80339 München, Deutschland.

Golocal setzt ein Session-Cookie auf Ihrem System. Das Session-Cookie verschwindet, sobald Sie unsere Website wieder verlassen. Durch jeden Aufruf der Einzelseiten dieser Website, auf welchen das Meinungsmeister-Widget integriert wurde, wird Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch veranlasst, die IP-Adresse und das Datum des Aufrufs zu übertragen. Diese Daten werden nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Meinungs-meister sind unter folgendem Link abrufbar. https://www.meinungsmeister.de/datenschutz/ .

 

Löschung und Sperrung personen-bezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir nur in dem Aus-maß und so lange, wie es zur Nutzung dieser Website notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht.

Grundsätzlich kann diese Website ohne Angabe und Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

 

Rechte der betroffenen Person

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre von uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken dieser Web-seiten widersprechen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen, die Datenverarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hin-sichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.